Natürliche Schönheit muss kein Traum bleiben

Schönheit und Natürlichkeit gehen in der Arbeit bei der LANUWA Aesthetik schon lange Hand in Hand. In den vergangenen Jahren wurden nicht nur auf anderen medizinischen Gebieten Fortschritte gemacht. Die Schönheitschirurgie entwickelte sich ebenso rasant; ihre Ergebnisse werden sichtbarer. Die operativen oder korrektiven Eingriffe in die natürliche Schönheit der Patientinnen und Patienten bleiben dabei schonend und effektiv wie eh und je. Dabei folgt LANUWA Aesthetik vor allem der Philosophie der Natürlichkeit. Dafür sorgt ein sechsköpfiges Ärzteteam unter der bewährten Leitung von Dr. Marwan Nuwayhid.

Das Ziel der Praxis ist es, dass Patienten nicht nur den Zugang zu neuen und optimierten Behandlungsmethoden erhalten, sondern auch persönliche Wünsche in die Behandlung mit einfließen lassen können. Dabei werden viele verschiedene Bereiche abgedeckt.

Die Praxis kümmert sich um unterschiedliche Aspekte der Schönheitschirurgie, wie zum Beispiel im Bereich plastischer Operationen und Nasen- oder Ohrenkorrekturen, die Prof. Dr. Andreas Dietz, seines Zeichens versierter HNO-Mediziner, mit erfahrener Hand vornimmt. Prof. Dr. med. Adrian Dragu kümmert sich um den Bereich der Hand-, sowie der plastischen und ästhetischen Chirurgie, während der Dermatologe Dr. Andreas Finner sein großes Erfahrungswissen im Bereich der Haartransplantationen für die Patientinnen und Patienten einsetzt. Die Ärzte Hassan Azi und Olena Urbach, Fachärztin in Ausbildung, betreuen die Patienten mit chirurgischem Knowhow, während Dr. Kai Fritzsche sich der konservativen Behandlungsmethoden für Gesicht und Körper bedient.

Die Besonderheit gegenüber anderen Instituten für Schönheitskorrekturen, finden Sie bei LANUWA Aesthetik in dem Leiter und Gynäkologen Dr. med. Marwan Nuwayhid, der sich bevorzugt der Intimchirurgie widmet und auch mit Brustoperationen aller Art vertraut ist. So erwarb sich Dr. Nuwayid in den letzten zwanzig Jahren auch durch die Mitbegründung und den Vorsitz in der Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie Deutschland e.V. bundesweit einen guten Ruf.

Das große Leistungsspektrum ist ein großer Pluspunkt

Das Leistungsportfolio der LANUWA Aesthetik ermöglicht den Patienten deshalb nicht-invasive Behandlungen wie Kyrolipolyse und Fadenlifting ebenso, wie jedweden chirurgischen Eingriff in der Intim-, sowie der Schönheitschirurgie. Nicht immer ist dafür ein mehrtägiger Klinikaufenthalt nötig. Viele Therapien, wie schonende Methoden zur Verleihung neuer Elastizität und Spannung der Haut, erfolgen ambulant und ohne operatives Risiko. Hier setzt das Praxisteam auf die Aktivierung körpereigener Stoffe, die die Zellregeneration anregen. Besonders gut geeignet sind diese aufgrund ihres schonenden Verfahrens für das Gesicht, da keine störenden Narben zurückbleiben können. Alle Vorteile dieser Eingriffe werden von den behandelnden Ärzten in vertraulichen Gesprächen erörtert, bevor sich die Patienten für eine individuelle Methode entscheiden.

Das menschliche Schönheitsideal endet nicht bei einem schönen Gesicht

Das Leistungsspektrum umfasst auch sensible Bereiche – auch für Männer. Das Wachstum einer weiblich erscheinenden Brust, in der Fachsprache Gynäkomastie genannt, verunsichert viele Betroffene und mindert deren Lebensqualität, weil bereits der Aufenthalt in Sauna oder Schwimmbad zur peinlichen Konfrontation mit anderen führen kann. Viele Männer, die ein- oder beidseitig unter diesem Problem leiden, tun dies, ohne ärztlichen Rat einzuholen.

Dabei lässt sich die Gynäkomastie nach Erforschung der Ursache zumeist wirkungsvoll beheben. In einer gründlichen Anamnese wird nach den Ursachen geforscht, die zum Beispiel in einer Hormonstörung oder einer Tumorerkrankung, aber auch durch Übergewicht, genetische und erschlafftes Gewebe begründet sein können. Doch auch dort, wo die Ursache im Unklaren bleibt oder eine Pseudogynäkomastie vorliegt, ist ein operativer Eingriff nicht ausgeschlossen. Hinweise und Erklärungen zum Verhalten des Patienten im Anschluss an den Eingriff ist Teil des Gespräches, welches auf vertraulicher Ebene geführt wird. Auch die Intimsphäre der Frau ist dabei kein Tabuthema.

Neben den bekannten und weniger bekannten operativen Korrekturen der weiblichen Intimzone bietet LANUWA derzeit eine neue Form der Therapie an. Unter Einsatz der Radiofrequenzenergie wird bei einer ThermiVa®-Behandlung das Innere und Äußere Vaginalgewebe durch Erwärmung angeregt. Hier erfolgt durch die Bildung von körpereigenem Kollagen in den Bindegewebszellen eine Verjüngung und Straffung der Vagina, deren Behandlungserfolge in der Regel ein- bis anderthalb Jahre andauern. Jede Behandlung nimmt etwa dreißig Minuten in Anspruch und die Patientinnen sind danach in allen Bereichen uneingeschränkt einsatzfähig.

Standorte in Leipzig und Dresden

Die Leipziger Praxis, nahe dem Leipziger Hauptbahnhof, ist einfach zu erreichen. Reisen Sie mit Bus oder Bahn, brauchen Sie zu Fuß maximal fünf Minuten bis zu den modern gestalteten Räumlichkeiten. Autofahrer finden in unmittelbarer Nähe zahlreiche Parkhäuser.

Auch am Standort Dresden können Sie moderne Praxisräume, die Sie auf der Prager Straße finden, fußläufig erreichen. Etwa drei Minuten von allen Bushaltestellen und etwa zehn Gehminuten vom Hauptbahnhof sind diese entfernt. Auch in Dresden sind die Parkmöglichkeiten für PKW-Fahrer gegeben und erlauben eine schnelle Erreichbarkeit unseres Hauses.

Moderne Video-Sprechstunde und Online Terminbuchung

Da vieles heutzutage direkt über den Computer stattfindet, ist ebenfalls eine Terminbuchung über den Personal Computer oder über das Handy möglich. Im Profil des Mediziners finden Sie die relevanten Themen und die noch freien Termine der behandelnden Ärzte. Hier müssen Sie nichts mehr tun, als Ihren Wunschtermin zu wählen, Ihr Geburtsdatum, den Namen und die Mailadresse anzugeben.

Der Weg zu einer ersten Beratung

Die angebotene Videosprechstunde erlaubt Patientinnen und Patienten, zunächst mit den Ärzten virtuellen Kontakt aufzunehmen und Ihre drängendsten Fragen zu stellen. Dazu können Sie die App oder einen Computer nutzen. Eine einfache Anmeldung nach der Bestätigung der Datenschutzrichtlinien reicht aus. Sie bestätigen Ihre Teilnahme an der Videosprechstunde durch Eingabe der per Mail erhaltenen TAN Nummer und buchen diese nach einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung. Im Gespräch mit Dr. med Nuwayhid können Sie nach der Buchung Ihres Online-Termins Ihre Fragen zu allen Behandlungen stellen und sich diesbezüglich umfassend beraten lassen. Die Videoberatung zu den Themen Fettabsaugung, Körperstraffung und Brustvergrößerung, in denen Sie Kontakt zu den Mitarbeiterinnen Schwester Katja und Vanessa erhalten, sind für Sie ein kostenloser Service der Häuser.